Aerobic

Trainingszeiten: Dienstag, 20:00 – 21:30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus

Leitung: Gundula Eckai-Oesterheld, Tel.: 0231/409182

Aerobic macht Fit

Aerobic ist eine gute Kombination von Ausdauer-, Kräftigungs- und Dehnübungen sowie tänzerischen Bewegungsverbindungen. Die Bewegungen zur Musik machen Spaß und fördern Motivation und Wohlbefinden. Unsere Gruppe bietet viele Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Dafür ist es gut
Aerobic hat eine positive Wirkung auf den gesamten Organismus. Diese wird schon bei einer Trainingsdauer von insgesamt 60 Minuten pro Woche erreicht. Dabei ist es grundsätzlich besser, an drei Tagen 20 Minuten zu trainieren als einmal 60 Minuten zu üben.

  • Muskulatur: wird besser durchblutet und bei entsprechender Trainingsgestaltung auch gedehnt und gekräftigt.
  • Ausdauer: verbessert sich.
  • Herz: kann durch das Ausdauertraining ökonomischer schlagen, das heißt mit weniger Schlägen mehr Blut als beim Untrainierten pumpen.
  • Atmung: vertieft sich, die Lunge wird gut durchblutet.
  • Stoffwechsel: wird insgesamt verbessert, das kann unter anderem dem Herzinfarkt vorbeugen.
  • Immunsystem: wird gestärkt, das schützt z.B. vor Erkältungen.
  • Hält jung: einem vorzeitigen Leistungsabbau im Alter wird vorgebeugt. Sportmediziner haben sogar Hinweise darauf, dass Sport das Leben verlängert.
  • Stresstoleranz: wird erhöht. Ausdauersportler sind psychisch und physisch belastbarer als Untrainierte. Die Behandlung von Depressionen und Aggressionen wird unterstützt.